Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon kulturfabrik » Do Feb 02, 2017 20:25

...moin Audifreunde,

ich bin nun noch nicht so lange bei Euch dabei, aber mir fällt bei der - immer wieder eingeforderten - Suche auf, dass sich User oft einfach nicht mehr melden, nachdem sie ihre Probleme gepostet haben und vom Forum einige Tipps dazu erhalten haben.
Ich weiß dann nicht, ob überhaupt und wenn, dann wie das Problem gelöst wurde.
Ich finde es sehr hilfreich, wenn nach jedem gelösten oder ungelösten Problem noch eine kleine Zustandsbeschreibung geliefert würde, damit man entweder weiter recherchieren oder eben informiert die eigenen Probleme am Auto lösen kann.

Gruß und gute Fahrt [smilie=drive.gif] ,
Markus
Audi A4 Cabrio 2.4, Lichtsilbermetallic, Bj. 2002, Xenon, 5-Gang manuell, el. Sitze, Leder/Alcantara, Dekor dunkle Birkemaser, aAHK, RNS-e (193), Bluetooth, CD-Wechsler, Bose, Sitzheizung, Tempomat, Standheizung ...
Benutzeravatar
kulturfabrik
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 275
Bilder: 10
Registriert: Di Dez 20, 2016 08:52
Wohnort: Fürstenau
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon Pedl » Do Feb 02, 2017 20:42

Deine Meinung kann ich nur unterstützen, auch ich würde mich freuen wenn es eine Auflösung zu gestellten Rätseln gibt. Ist das der Fall bei Usern, die auch an andere denken, gibt es in unserem pdf-Bereich oft eine bebilderte Anleitung. Ein paar machen es also.

Die "Forums-Eintagsfliegen", die sich ausschließlich wegen eines speziellen Falles anmelden, geben selten Rückmeldung. Daher auch vom Team die oft wiederholte Bitte, als kleines Dankeschön für die - oft kostensparende - Lösung, sich ein bis zwei Minuten zu nehmen und einen Post zu erstellen.
RS4 tiefgrün | cognac| schwarz
RRS (Range Rover Schrankwand TDV6 SE | blau | beige)
MB 406.121 Agrar, Bj76, 5,7l Diesel, (noch) saftgrün
VCDS

SOLD: B6(1/2) 3.0 quattro, tiefgrün
Benutzeravatar
Pedl
Co-Admin Pedl
Co-Admin Pedl
 
Beiträge: 7760
Bilder: 94
Registriert: Mi Feb 20, 2008 17:33
Wohnort: 21029 Hamburg / 23684 Scharbeutz
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon Jambo48 » Do Feb 02, 2017 20:46

Hallo Markus,

ich kann Dir nur zustimmen!

Aber das ist vergleichbar mit der "Zufriedenheit".
Bin ich unzufrieden mit einer Leistung, z.B. meiner Werkstatt, deren Preisen oder einer Reparatur, dann wird gewettert was das Zeug hält.
Ruck zuck stimmen andere in den Chor mit ein und es wird sofort verallgemeinert.

Ist man völlig zufrieden, alles funktioniert wieder, die Werkstatt war sehr kulant...., sagt keiner was, weil es ja dem Erwartungsempfinden entspricht.
Es grüßt
Micha
Wenn es Räder oder Brüste hat, wird es irgendwann Ärger machen

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2105
Bilder: 38
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon kulturfabrik » Do Feb 02, 2017 21:07

Ohne Zweifel, Pedl, ist das so. Es gibt hier sehr viele kompetente Lösungen, die mir in dieser kurzen Zeit schon weitergeholfen haben. Das ist Spitze, keine Frage! [danke.gif]
Und Jambo48, das ist genau der Grund. Bin ich zufrieden, bin ich still, wenn es zwickt, wird losgelegt. Das ist im Autoforum zum Glück noch generell ein anderes Niveau als man es in den Tech-Foren findet.
Danke an die, die hier so tolle Hilfe anbieten können. So macht es Spaß, dieses aussergewöhnlich schöne Cabrio zu genießen! [Eis.gif]
Eben noch offen mit AC/DC durch den Abend gecruist... [smilie=rock.gif]
Audi A4 Cabrio 2.4, Lichtsilbermetallic, Bj. 2002, Xenon, 5-Gang manuell, el. Sitze, Leder/Alcantara, Dekor dunkle Birkemaser, aAHK, RNS-e (193), Bluetooth, CD-Wechsler, Bose, Sitzheizung, Tempomat, Standheizung ...
Benutzeravatar
kulturfabrik
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 275
Bilder: 10
Registriert: Di Dez 20, 2016 08:52
Wohnort: Fürstenau
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon Oliver » Fr Feb 03, 2017 09:43

Das ist aber auch allgemein das Problem der Foren...hier wird nur gepostet, wenn es zu Problemen kommt.
Man könnte denken, wir fahren die schlechtesten Autos der Welt, weil nur Probleme gewälzt werden.

Keiner meldet sich hier an, um zu kommunizieren, dass er ein so tolles, fehlerfreies KFZ sein Eigen nennt...
Gruss Oliver (KARMANN Bande)
Bild
10/2002, Verdeck+Leder schw. (E-Sitze beh.), MAL, S4-Front+Heckdiffusor in Klavierlack, Xenon, PDC, Tempomat, 3-Speichenlenkrad, Facelift RL, LED TFL in
NSW, LED-Kofferraumbel., SLN, H&R, BN 4x70mm, 8½x19ET45 ASA AR1+10mm Spurpl./Seite, 235/35ZR19 Fulda SportControl, Verdeckmodul, ATE Ceramic
Benutzeravatar
Oliver
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 6369
Bilder: 120
Registriert: Fr Dez 05, 2008 10:02
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Lösungen von Problemen werden manchmal nicht gepostet...

Beitragvon MichaelJ » Mo Feb 06, 2017 17:07

Also ich ärgere mich auch jedesmal, wenn ich mich durch zig Seiten eines vielversprechenden Threads gelesen habe, mich der Lösung meines Problems nahe wähne und dann kommt nix mehr. Das ist so frustrierend und zeitraubend.
@ Oliver: also ich habe mich schon paar mal lobend über die Laufleistung meiner alten VW und Audi Diesel geäußert.
A4 Cabriolet 3,0 V6 TDI Quatro, MKB: ASB, Modell 2009, EZ 08/2008, Tiptronic, FIS+,misano rot, Akustikverdeck, Vollleder- /S-Line - Ausstattung, VCDS, Berüchtigter 1.8T Killer! Was auch den zweiten Motor zerlegte. Jetzt letzter Versuch mit dem 3. Motorblock, der nach 20.000 KM schon wieder mit der Steuerkette klappert.
Benutzeravatar
MichaelJ
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 848
Bilder: 14
Registriert: Di Feb 05, 2013 19:49
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Regeln, Fragen und Neuerungen rund um das Forum wichtig !!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste