Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » So Feb 26, 2012 11:40

Hi,
interessiere mich auch für das Verdeckmodul.
Habe hier im Forum schon gesucht, aber noch nichts zum Thema Spannungsabgriffe gefunden...

Daher meine Frage:
Habt ihr alle die Isolierung der +/- -Leitung mit den Metallklammern "angeschnitten"?
Gibt es da keine andere Lösung? z.B. die Original-Kabelschuhe ausklipsen und über ein anderes Kabel verbinden?

Ich meine nur, dass das nach dem Entfernen ja dann immer noch zu sehen ist...
Ausserdem glaube ich mich zu erinnern, dass man damit auch die Leitung selbst "anschneidet und der Kontakt nicht optimal ist...

Oder bin ich da zu vorsichtig??? [smilie=confused-smiley-013.gif]

Gruß
Cabrio555
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon andi1103 » So Feb 26, 2012 12:18

Für die Masse: geeigneten org. Massepunkt suchen (runde Befestigung, auf die viele braune Kabel gehen) und dann den Kabelschuh von der braunen Leitung des Moduls abknipsen und einen Ringkabelschuh aufchrimpen. Den dann am org. Massepunkt befestigen.

Für Stromanschluß: Diesen Kabelverbinder besorgen. Ich weiß, der ist teuer, aber wenn schon Kabelverbinder, dann ordentliche. Dieser hat doppelte Schneiden.

Kabelschuh von der roten Leitung des Moduls abknipsen und in die kleine Schneide des Verbinders einführen. Die große Schneide geht auf +Kabel zum Verdeckstg. (s. Anleitung Modul). Alternativ kann man ein 1 - 1,5 mm2 Kabelstück mit einem Kabelschuh (das Gegenstück von dem am Modulkabel, 6,3mm) versehen und dieses Stück dann an den Verbinder bringen. Dann mit dem Kabelschuh des Moduls verbinden und isolieren.

Andere Alternative: alles löten, dazu keinen normalen Netzlötkolben verwenden, sondern Lötstation oder Gaslötkolben.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11660
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon Cabrio555 » So Feb 26, 2012 14:55

Danke für die schelle Rückinfo.

Hallo Matthias,
Sammelbestellung habe ich jetzt auch gesehen - wäre super - könnte ich mir ein bißchen was sparen...

Hallo Andre,
Das mit dem Massepunkt ist schon mal eine super Idee. muss ich gleich nächstes Wochenende mal schauen, wo der nächste ist.
[denk01]
Zur +-Leitung:
Ginge es auch den +- Kabelschuh aus dem Audi-Stecker auszupinnen, mit einem Kabel zu verlängern und an diesem die +-Leitung vom
Modul einzuschleusen?
(braucht man natürlich den gleichen Kabelschuh auf der einen Seite und das Gegenstück auf der Anderen - bei VW gabs da immer so Leitungen zum Einzelkauf -
denke das ist bei Audi ähnlich)

Alternative:
Besteht der Stecker mit den + und - -Leitungen aus verschiedenen Einzelsteckern?
...dann könnte man den auftrennen und verlängern...

Fragen über Fragen...

Danke und Grüße
Walter
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon ZZR-Sascha » So Feb 26, 2012 16:34

Natürlich kannst du den original Audi Kontakt ausspinnen und ihn verlängern.
Aber
Was hast du damit gewonnen? Spätestens am Modul musst du ja dann die sog. Reparaturleitung (Audi = VW in diesem Fall :mrgreen: ) irgendwie anschliessen, also musst du sowieso wieder löten oder Crimpen.
Damit hast du dann lediglich eine weitere mögliche Störquelle geschaffen.
Gruß Sascha

B7 2.0 TFSI Multi Wetterauer Chip | RS4-Grill | S6-TFL | 8K Alu Spiegel autom.anklappend mit Blinker | Verdeckmodul | KW SC | BN-Pipes ESD | TT S-Line MuFu Lenkrad mit ALU SW | TT Lichtschalter | 8½x19 ET40 BBS CH-R 235/35R19 Hankook V12 EVO | RS4 Pedale | VCDS | TT-V Shzg
Benutzeravatar
ZZR-Sascha
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 3235
Bilder: 29
Registriert: Do Mai 28, 2009 16:45
Wohnort: 14612 Falkensee
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon Redthunder » So Feb 26, 2012 19:03

Männers...ich habe schon vor einiger Zeit extra ein Bereich FAQ zum Modul eingerichtet.....bitte dann die entsprechenden Fragen dort posten, damit man sie später wieder findet. Bei Gelegenheit trenne ich hier mal ab....mom. vom Phone schlecht machbar :mrgreen: oder wäre mal einer der Mods so nett?
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 18.xx
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator Karsten
Administrator Karsten
 
Beiträge: 13348
Bilder: 175
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Pedl » So Feb 26, 2012 19:20

Diese Beiträge in neues Thema im richtigen Bereich verschoben.
RS4 tiefgrün | cognac| schwarz
RRS (Range Rover Schrankwand TDV6 SE | blau | beige)
MB 406.121 Agrar, Bj76, 5,7l Diesel, (noch) saftgrün
VCDS

SOLD: B6(1/2) 3.0 quattro, tiefgrün
Benutzeravatar
Pedl
Co-Admin Pedl
Co-Admin Pedl
 
Beiträge: 7758
Bilder: 94
Registriert: Mi Feb 20, 2008 17:33
Wohnort: 21029 Hamburg / 23684 Scharbeutz
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » So Feb 26, 2012 19:29

OK OK - Sorry - dann war ich dem Bereich falsch....

Vorteil der Auspinnvariante: Ich beschädige das Originalkabel nicht.

Ich schau mir das nächstes Wochenende mal an....

Grüße
Walter
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » Mi Mär 07, 2012 06:57

Hallo,

Zwischenbericht:

Habe jetzt den Massepunkt hinten rechts gefunden. [tanz1]
Ich mach mal ein Foto für die Allgemeinheit.

Am WE werde mal nach dem Auspinnen schauen.

Bis dann
Walter
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » Sa Mär 10, 2012 10:17

Hallo,
hab mir das mal angesehen und brauche da mal Eure Hilfe.

Der Massepunkt hinten rechts ist schon mal super:
IMG_4292_2.JPG


Dann habe ich noch nach einer +-Leitung gesucht, ohne ein Kabel anzuschneiden:
(Ich weiß, ich bin da vielleicht ein bißchen pingelig...)
Ebenfalls hinten ist die Sicherungsbox.
Da sind bei mir die Sicherungen "Steuergerät Anhängerkupplung" nicht belegt.
Z.B. Reihe B Nummer 3.
IMG_4294_4.JPG


Und nun zu meiner Frage: Kann ich da auch das + über einen Flachstecker abnehmen, eine Sicherung
zwischenschalten (??A - was braucht das Verdeckmodul) und dann zum Smart-Top-Modul führen?

Oder mache ich da einen großen Fehler? [smilie=confused-smiley-013.gif]

Vielen Dank für eure Hilfe!!!
Hoffe das klappt mit den Bildern...
Gruß
Walter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon andi1103 » Sa Mär 10, 2012 11:46

Ich geh mal davon aus das da dann keine Kontakte eingeklipst sind, die müsstest du erst legen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines Sicherungshalters mit Abzweig: http://www.ebay.de/itm/KFZ-Mini-Sicheru ... 41635647be (z.B. bei Ebay, nach "Sicherungshalter" und "Abzweig" suchen, gibt es für normale und Mini-Sicherungen).
Den Abzweig kannst du dann von Sicherung B1 (Verdecksteuergerät) nehmen, als Sicherung für die abgezweigte Leitung steckst du eine 2A oder 3A Minisicherung rein (zur Not max. 5A). Das reicht, das Modul braucht nicht viel Strom.

EDIT: wenn du dich für die Lösung mit dem Sicherungshalter entscheidest, mach mal entsprechende Fotos . Das scheint mir beim A5 eine gute Lösung zu sein, die es wert ist, als Einbautipp im Verdeckmodulbereich zu erscheinen. Vielleicht kannst du ja auch eine Anleitung als pdf erstellen [smilie=pray.gif] .
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11660
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » Sa Mär 10, 2012 13:17

Hi,
Kontakte sind einseitig drin.
Hab mal einen Flachstecker reingesteckt und gemessen.
Spannung liegt an. [tanz1]
Ich weiß nur nicht ob immer...
Aber das muß ich dann halt ausprobieren.

Es gibt also eine Lösung:
Entweder mit dem Abzweig, den Du gezeigt hast, oder einfach mit Flachstecker.
Ich bleibe dran und stelle dann die Lösung ein.

Jetzt muss ich mich aber erst mal in die Smarttop-Kaufliste eintragen... :mrgreen:

Vielen Dank
Gruß
Walter
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Cabrio555 » So Apr 01, 2012 09:55

So, jetzt hab ichs eingebaut.

Für alle, die nicht unbedingt den Strom von den 2 Leitungen über "anschneiden" abnehmen möchten noch mein Vorschlag:

Die Minus-Leitung des Smarttop-Moduls mit eimen Flachstecker verlängern und an den Massepunkt rechts etwas weiter vorne
mit einem Ringkabelschuh Festschrauben. Geht ganz einfach. Siehe auch Bild - schwarzes Kabel.

Die Plus-Leitung ebenfalls mit einem Kabel mit Sicherungshalter verlängern und mit einem Ringkabelschuh ausstatten.
Diesen dann in den Block B des Sicherungskastens in die Kontakte für die Sicherungen 2 oder 3 einstecken.
(Bei mir waren da keine Sicherungen drin - wenn bei euch schon, dann einfach einen anderen leeren Sicherungshalter
mit Dauerstrom rausmessen.

Bilder:
IMG_4315_1bearb.JPG

IMG_4319_2.JPG


Vielleicht hilfts ja jemandem [smilie=icon_wink.gif]
Gruß
Cabrio555
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A5 Cabrio 2,0TFSI Handschalter Schwarz Leder Navi 18Zoll
Benutzeravatar
Cabrio555
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Bilder: 2
Registriert: Mi Jan 18, 2012 08:05
Wohnort: 85080 Gaimersheim
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Elektrische Verbindungen A5-SmartTop-Modul?

Beitragvon Redthunder » So Apr 01, 2012 11:00

Danke für die gute Beschreibung und die Bilder [smilie=thumbsup.gif]
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 18.xx
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator Karsten
Administrator Karsten
 
Beiträge: 13348
Bilder: 175
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon DoubleCool » So Dez 27, 2015 20:44

Hallo und wünsche frohe Weihnachten gehabt zu haben...

bei mir lag u.a. mein selbst bezahltes SmartTop Modul unter dem Baum :mrgreen: schick eingepackt und mit Karte - von: Chris an: Chris

Nun habe ich meinem Cabbi heute morgen mal den Mantel runter gezogen und wollte, nachdem ich mal 10 Minuten den Motor laufen gelassen habe, das Modul einbauen.
USB an Lappi, Firmware war aktuell, Programmierung kinderleicht... fertig... ran an den Kofferraum...

Resultat?
Verkrampfte und angerissene Finger sowie mehrere fast verbogene Kombi und Rohrzangen.
Verdammt - wie bekomme ich diesen schwarzen Stecker ab? Der braune/gelbe fiel mir dagegen schon fast entgegen.
Und bevor die Bemerkung kommt - die kleine Haltenase auf der Rückseite habe ich die ganze Zeit gedrückt.
Aber der Stecker bewegte sich keinen Millimeter. Selbst mit Zange und Handtuch und mit Schraubendreher... nix zu machen.

Gibts da einen Trick? Oder hab ich einfach nur keine Mechanikerhände? [smilie=thud.gif]
Chris
A5, 04/2011, 2.0 TFSI (211) – SLine-int+FW, MMI 3G+, 3-Zonen Klima, Tempomat, PDC v+h
--- Nachgerüstet: S-Line Blenden, SmartTop, Osram NSW, DriveSelect (+Tasten), Anfahrassi, LED-Kennzeichen, S-Line Schweller, H&R 30/40, FL-Tasten, VCDS Optimierung

Geplant: 20mm Federteller, 20' Felgen, anklappbare Spiegel
Benutzeravatar
DoubleCool
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 204
Bilder: 6
Registriert: Mi Sep 30, 2015 12:56
Wohnort: 21033 Hamburg / 25524 Itzehoe
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: SmartTOP Verdeck Modul nun auch für A5

Beitragvon need4speed » So Dez 27, 2015 21:08

Der Hersteller schreibt dazu:

"Den schwarzen Stecker (1) und den gelben Stecker (3) abbauen. Den Rastmechanismus von hinten fest eindrücken und dabei den Stecker mit Kraft gerade nach unten abziehen. Die Rasthaken sind auf der Rückseite und daher nicht zu sehen. Siehe Stecker am Modulkabelsatz als Referenz. Ein kleiner Schraubendreher, mit der einen Hand vorsichtig zwischen Buchsenwand und Rasthaken geschoben während mit der anderen Hand kräftig gewackelt und gezogen wird, kann beim Ausbau helfen. Notfalls die beiden Muttern seitlich entfernen um das ganze Steuergerät herauszuholen und umzudrehen."

Nach meiner Erfahrung mit solchen Steckern allgemein muss man nach Betätigung des Rasthakens den Stecker erst ein klein wenig reindrücken um ihn dann abziehen zu können. Dabei aber natürlich die ganze Zeit den Rasthaken gedrückt halten. Allerdings sind einige dieser Dinger wirklich tricky ... [smilie=bricks.gif]

Hast du denn mal die Lösung aus dem letzten Satz probiert? Ich denke, dann kommt man besser ran.

BTW, während des "Winterschlafs" den Motor starten ist eher kontraproduktiv - sollte man nicht machen [koschüttel]
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12153
Bilder: 276
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Alle Fragen rund um den Einbau des A5 Moduls

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste